Telefon: 06722 2839

Notfälle: 0151 22 62 30 77

Aktuell

 

 

 

Coronavirusmaßnahmen ab 14.03.20

 

Zuerst die gute Nachricht: Nach jetzigem Kenntnisstand kann sich ihr Tier nicht infizieren und den Virus auch nicht übertragen.

Wir versuchen so lange wie möglich für ihr Tier zur Verfügung zu stehen.

Deshalb führen wir jetzt einige Maßnahmen ein mit dem Ziel eine häusliche Quarantäne nach Möglichkeit zu vermeiden und die Gefahr einer Infektion für Sie und Uns auf ein Minimum zu reduzieren.

10 Punkte KURZ UND KNACKIG:

  1. Ihr Tier wird am besten maximal von einer Person zum Tierarzt begleitet.
  2. Kinder haben derzeit zur Praxis keinen Zutritt mehr.
  3. Wenn Sie krank sind oder in den letzten 14 Tagen aus Italien, Österreich oder Schweiz kamen, melden Sie sich bitte in jedem Fall telefonisch an. Wir finden eine Lösung.
  4. Bitte halten Sie so gut es geht Abstand, auch am Behandlungstisch.
  5. Ist das Wartezimmer besetzt warten sie vor der Tür oder in ihrem Wagen, wir rufen sie auch auf der Straße auf. Melden Sie sich gegebenenfalls telefonisch bei uns an, wenn sie vor der Praxis warten.
  6. Händedesinfektionsmöglichkeiten bestehen in der Praxis. Sie können sich vor dem Verlassen der Räumlichkeiten die Hände desinfizieren.
  7. Wir desinfizieren Oberflächen mehrmals täglich.
  8. Überprüfen sie ihre Dauermedikamentenvorräte. Es kann unvorhergesehen zu Schließungen von Tierarztpraxen kommen. Da China ein häufiger Rohstofflieferant für Medikamente ist, kann es auch zu Lieferengpässen kommen. Sie sollten einen Vorrat von mindestens 14 Tagen haben.
  9. Sie sind selbst ein „Risikopatient“? Informieren Sie uns vorab. Wir finden eine Möglichkeit ihnen zu Helfen.
  10. Vermeiden sie vorerst aufschiebbare Tierarztbesuche.

 

 Kleines Update ab 21.03.20

 

Wir tragen ab sofort in der Praxis Masken. Diese schützen in erster Instanz sie als Halter, da eine Virusausscheidung vor der ersten Symptomatik beginnen kann und wir auf keinen Fall zu einem Infektionsherd werden wollen.

Obwohl der Einzeleinlass sehr gut funktioniert, bitten wir sie ausdrücklich, ab sofort einen Termin zu vereinbaren.

Wir bitten um Verständnis, dass Hausbesuche während der aktuellen Krise nicht möglich sein werden.

Bleibt gesund!
Euer Praxisteam

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok