Telefon: 06722 2839

Notfälle: 0151 22 62 30 77

Praktikum

Es gibt ein reges Interesse am Tierärztlichen Beruf. Sowohl Schulpraktikanten als auch Praktikanten im Rahmen des Studiums sind in meiner Praxis herzlich willkommen.

Schulpraktikanten/innen

Welche Vorraussetzungen müssen ihr Mitbringen um in meiner Praxis als Praktikant anfangen zu können?

  • Interesse an Tieren und am Berufsbild
  • Gute Laune
  • Freundlichkeit

Es empfiehlt sich auf jeden Fall, frühzeitig eine schriftliche Bewerbung an mich zu richten. Die Praktikaplätze sind heiß begehrt und leider kann ich nicht mehr als einen Praktikanten gleichzeitig in meinen Räumlichkeiten beschäftigen.

Zu euren Aufgabengebieten gehört in Zusammenarbeit mit Frau Dommershausen und unter unserer Aufsicht:

  • Auslassen, Fütterung und TLC von stationären Patienten
  • Vorbereitung des Behandlungszimmers / Untersuchungstisches
  • kleinere Reinigungsarbeiten
  • Ablage
  • Anmeldung und Begrüßung von Patienten
  • ...

Schwerpunkt des Praktikums ist einen ausgewogenen Einblick in die Tätigkeiten in diesem Berufszweig zu bekommen.

 

 

Hochschulpraktikum

Sollte meine Praxis ihr Interesse geweckt haben und sie möchten im schönen Rheingau ein Praktikum absolvieren melden sie sich am besten telefonisch bei mir um weitere Details zu besprechen.

Ich halte mich an den Ausbildungsplan / Ziele die mit dem bpt in Zusammenarbeit mit den Hochschulen erarbeitet wurden - allerdings bin ich der Meinung, dass die Ziele, die dort formuliert wurden nicht ausreichend sind.

Vorab halte ich es noch für wichtig, Ihnen meine Anforderungen an Sie mitzuteilen:

  • Dem Ausbildungsstand entsprechendes theoretisches Fachwissen bzw. den Willen dieses zu erarbeiten
  • Lust und Interesse

Ich freue mich auf Ihren Anruf!