Telefon: 06722 2839

Notfälle: 0151 22 62 30 77

Station

Die Praxis verfügt über die Möglichkeit Tiere auch stationär unterzubringen.

Ist die Erkrankung ihres Tieres so schwerwiegend, dass eine permanente Beobachtung oder Behandlung durch uns erfolgen muss, haben wir die Möglichkeit ihr Tier auch stationär unterzubringen.

Hierfür stehen in separaten Räumen (wir trennen die Hunde und Katzen) geräumige Stahlboxen zur Verfügung.

Sie können ihr Tier nach Absprache in der Praxis besuchen kommen. Allerdings hat die Erfahrung gezeigt, dass Hunde durch einen Besuch eher anfangen zu leiden, als dass sie einen Vorteil durch den Besuch haben.

Wir versuchen die Zeit der stationären Unterbringung ihres Lieblings auf ein Minimum zu reduzieren.